Saison 2016/2017 – Eintrag #24 [PLAYOFF EDITION]

Puh, das Viertelfinale für unsere Pinguins ist nun also vorbei und damit auch eine Wahnsinns-Saison. Vor der Sommerpause aber noch „fix“ ein Beitrag zu den letzten Spielen der Pinguins.

EHC Red Bull München gg. Fischtown Pinguins

Gegen München – dem amtierenden Meister und Tabellenersten nach der Hauptrunde – auch nur einen Sieg zu holen ist für die „kleinen“ Pinguins aus Bremerhaven schon eine Mamut-Aufgabe und so sehr ich mir einen Sieg in wenigstens einen der Spiele gewünscht hatte, hat München die Serie ganz klar dominiert und unsere Seestädter mit einem Sweep in die Sommerpause geschickt. Während die ersten Spiele gefühlt recht eng waren, hat man sich allerdings im letzten Spiel „abschlachten“ lassen, was – meiner Meinung nach – nicht hätte sein müssen, aber nun gut… Hier einmal die Spiele im – mehr oder weniger – gewohnten Überblick. Pressekonferenzen in München werden nicht aufgezeichnet, daher kann ich euch dazu kein Video oder Link geben.

Spiel 1

Endstand: 4:1 (0:1 | 3:0 | 1:0)

Telekom-Zusammenfassung

Tore:

  • 0:1 Mike Hoeffel
  • 1:1 Deron Quint
  • 2:1 Konrad Abeltshauser
  • 3:1 Michael Wolf (PP1)
  • 4:1 Jonathan Matsumoto (Penalty)

Strafen:

  • München: 8 Min.
  • Bremerhaven: 2 Min.

 

Spiel 2

Endstand: 0:3 (0:2 | 0:0 | 0:1)

Telekom-Zusammenfassung

Tore:

  • 0:1 Yannic Seidenberg (PP1)
  • 0:2 Frank Mauer
  • 0:3 Konrad Abeltshauser

Strafe:

  • Bremerhaven: 29 Min.
  • München: 4 Min.

Fotos:

Pressekonferenz:

Spiel 3

Endstand: 3:2 (1:0 | 1:1 | 1:0)

Telekom-Zusammenfassung

Tore:

  • 0:1 Cody Lampl
  • 1:1 Derek Joslin (PP1)
  • 2:1 Keith Aucoin
  • 2:2 Jeremy Welsh
  • 3:2 Keith Aucoin (SH)

Strafen:

  • München: 4 Min.
  • Bremerhaven: 10 Min.

Spiel 4

Endstand: 2:8 (1:2 | 0:4 | 1:2)

Telekom-Zusammenfassung

Tore:

  • 0:1 Jonathan Matsumoto (PP1)
  • 0:2 Jerome Flaake
  • 1:2 Jack Combs
  • 1:3 Jonathan Matsumoto (PP1)
  • 1:4 Frank Mauer
  • 1:5 Derek Joslin (PP1)
  • 1:6 Mads Christensen
  • 2:6 Mike Moore
  • 2:7 Daryl Boyle
  • 2:8 Yannic Seidenberg

Strafe:

  • Bremerhaven: 10 Min.
  • München: 4 Min.

Fotos:

Pressekonferenz:

Bildquellen: