Neue Regeln? Neue Regeln!

Der ein oder andere wird es mitbekommen haben, in der DEL und der DEL 2 wird es ein paar mehr oder weniger nette Regeländerungen geben! So werden die Angriffszonen größer und dadurch die neutrale Zone kleiner, eine 360° Drehung beim Penaltyschießen ist verboten und es wird das sogenannte Hybrid-Icing eingeführt! Habt ihr jetzt alle verstanden, oder? 🙂

Weiterlesen

Zwischenrunde Spieltag 9 & 10

Alles super, alles Gut! Die Fischtown Pinguins werden erster deutscher Meister der DEL2! Das ist doch schon sicher, oder? Denkste! Am Freitag haben unsere Pinguins zu Hause gegen Crimmitschau, dem Tabellenletzten, mit 3:4 nach Verlängerung verloren. Unglaublich, aber wirklich wahr. Die Pinguine haben dabei sogar eine 2:0-Führung aus der Hand gegeben.

Weiterlesen

Zwischenrunde Spieltag 7 & 8

Bald ist es geschafft. Die Stiefmutter aller Eishockeyphasen in dieser Saison vorbei. Am vergangenen Wochenende fanden die Spieltage 7 und 8 der Zwischenrunde statt. Am Freitag ging es für unsere Pinguine nach Ravensburg. Unsere Pinguine kassierten im ersten Drittel wiedermal zwei Gegentore, was für einen schlechten Start spricht. Aber man kämpfte sich zurück und konnte die Towerstars bis ins Penaltyschießen zwingen.

Weiterlesen

Zwischenrunde Spieltag 5 & 6

Die Hälfte der „Zwischenrunde“ ist nun also vorbei. Am Freitag ging es für unsere Pinguine nach Dresden, wo man sich mit 1:2 nach Penaltyschießen durchsetzen konnten. Die Eislöwen sind 2.216 Zuschauern in der 8. Minute in Führung gehen. Erst im letzten Drittel konnten die Pinguine durch Brendan Cook ausgleichen. Die Verlängerung verstrich torlos, so dass die Entscheidung im Penaltyschießen fallen musste.

Weiterlesen

Zwischenrunde Spieltag 3 & 4

Am Freitag ging es für unsere Pinguine nach Crimmitschau. Die Pinguine konnten sich dort knapp mit 2:1 durchsetzen.

Die Torschützen:

Drittel 1
0:1 – Jaroslav Hafenrichter (Überzahl-Tor) (Brendan Cook, Brock Hooton) 14:16
0:2 – Brock Hooton (Dustin Friesen, Brendan Cook) 17:09
Drittel 2
(es wurde kein Tor erzielt)
Drittel 3
1:2 – Max Campbell (Überzahl-Tor) (Scott Pitt, Harrison Reed) 2:51

mehr Statistiken

Weiterlesen